Party mit Spaßgarantie - Das ist Apres Ski in Ischgl

Der Aprés Ski in Ischgl zählt zur Party der Superlative.


Wenn sich die Nacht über die verschneiten Hänge legt und die Pisteraupen hoch oben am Berg die Pisten wieder in perfekten Zustand bringen, geht es im Tal erst richtig heiß her. Der Apres Ski in Ischgl ist nicht ohne Grund in ganz Europa legendär. Das warm up für eine gelungene Party wird meist schon an der Paznauner Taya gelegt. In der warmen Sonne lässt sich der erste Drink und oft auch schon Flirt genießen. Pünktlich zu Liftschluß ziehen die Feierwütigen ins Tal. Denn dort gehr der Aprés Ski in Ischgl so richtig los. In Nikis Stadl, der Trofana Alm, dem berühmten Kuhstall kocht die Stimmung schnell. Dafür sorgt die  Schlagermusik zum Mitgrölen. Heiß her geht es auch in der Schatzi Bar . Dort sorgen hübsche Tänzerinnen in knappen Dirndln für einen Augenschmaus der Extraklasse. Wer denkt, pünktlich zum Abendessen kehrt Ruhe in den Wintersportort ein, der liegt falsch. Der Aprés Ski in Ischgl lässt sich Non Stop feiern. Die ersten Skifahrer und Snowboarder sitzen schon wieder in den Seilbahnen, während die letzten Feierwütigen aus dem Kuhstall, Nikis Stadl oder dem Posthörndl zurückkehren.